Höchste Sicherheit mit LLumar-Fensterschutzfolien.

Situation

Der Empire Tower ist mit 62 Stockwerken, auf die sich 20.000 Glasscheiben verteilen, eines der größten Bürogebäude der Welt. Bei so viel Glas hatte man ernsthaft Sorge, dass Fenster kaputt gehen und Glasscherben herunterfallen könnten. Die Immobilienmanagementgesellschaft T.C.C. wollte sicherstellen, dass Mieter und Nachbarn in einer sicheren Umgebung arbeiten und leben. Daher suchte sie nach einer nachrüstbaren Lösung, die weniger Kosten verursachen sollte als eine komplette Neuverglasung.

Lösung

Ein LLumar-Händler empfahl, das Problem mit einer durchsichtigen 4-mm-Splitterschutzfolie zu lösen. Die technische Abteilung von LLumar schulte 26 Verleger, um das gewaltige Projekt zu stemmen. Mehr als 55.000 Quadratmeter schützende LLumar-Fensterfolie wurde verlegt. Davon über 20.000 Quadratmeter einer kundenspezifischen 4-mm-Splitterschutzfolie mit witterungsbeständiger Hartbeschichtung, die an der Außenseite des Brüstungsglases angebracht wurde.

Ergebnis

Das Management berichtet, dass die LLumar-Fensterfolie ihre Funktion, das Glas zu verstärken, sehr gut erfüllt. Mieter und Nachbarn sind von dem Ergebnis beeindruckt. Zusätzlich hält die Folie mehr als 99 % der schädlichen UV-Strahlung ab, sodass Mobiliar und Stoffe in den Räumen nicht mehr so schnell ausbleichen.

Installation und Garantie

LLumar-Fensterfolien werden fachgerecht von qualifizierten Technikern verlegt und mit einer der besten Herstellergarantien der Branche verkauft.

Weitere Informationen

Teilen Sie uns Ihre LLumar-Geschichte mit!

Wir möchten Ihre LLumar-Geschichte veröffentlichen. Schicken Sie uns Ihre Fotos und berichten Sie von Ihren Erfahrungen. So einfach geht's.

LLumar-Geschichte einsenden

Kontaktieren Sie einen LLumar-Kundenberater

Unsere LLumar-Kundenberater unterstüzten Sie gerne bei Ihrem nächsten Projekt im Bereich Büro & Gewerbe.

Kontaktformular